Oktober 2017

Experts Footprint No. 7 zum Thema PERFORMANCE

Zurück in die Gewinnzone trotz €uro-Mindestkurs-Aufhebung dank Fokusstrategie für Stahlhändler.

Mit Freude präsentieren wir Ihnen die siebte Ausgabe unseres Experts Footprint, welche den Schwerpunkt PERFORMANCE anhand des Praxisbeispiels unserer Experten bei der stürmsfs ag vertieft.

Anfang 2015 hat sich mit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses die Situation für stürmsfs ag durch geändertes Kundenverhalten und Umsatzrückgang wesentlich verändert. Mit einer detaillierten Analyse der Profitabilitätsstruktur in verschiedenen Dimensionen wurde die angestammte Strategie hinterfragt und es wurden strategische Initiativen zur Profitabilisierung des Geschäfts abgeleitet. Die daraus resultierenden Konzepte mit Massnahmen für Regionen, Sortimente sowie Standorte zeigen einen Weg auf, wie bis 2018 das EBIT-Ziel nachhaltig erreicht werden kann.

Das erfolgreiche Projekt wurde mit dem ASCO Award 2017 «Zertifizierung International Consultants» ausgezeichnet.

Lernen Sie unsere Arbeit an diesem konkreten Beispiel kennen und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir würden uns freuen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Lernen Sie unsere Arbeit an diesem konkreten Beispiel kennen und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir würden uns freuen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Experts Footprint No.7 ist hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie in Zukunft unseren Experts Footprint erhalten? Senden Sie bitte eine Nachricht an info@seestattexperts.ch.

September 2017

Neue Partner bei Seestatt Consulting & Interim Management AG

Tomasz Mlynarczyk, Rolf Schafroth und Tobias Schwarz sind im August als Partner zu uns gestossen. Wir heissen sie herzlich willkommen.

Tomasz Mlynarczyk war Gründungspartner der Inova Management AG. Sein Kompetenz-Schwerpunkt liegt im Value Chain Management vor dem Hintergrund seiner langjährigen Beratungstätigkeit.

Rolf Schafroth war über 20 Jahre in verschiedenen Top-Management Positionen in der Reisebranche (Kuoni Gruppe) tätig. Bei SeestattExperts knüpft er an seine mehrjährige Beratungstätigkeit (PWC, Deloitte) an.

Tobias Schwarz verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Top Management Beratung (McKinsey & Company, Pöyry Management Consulting) und Industrie (Holcim Gruppe).

Juni 2017

Seestatt Consulting & Interim Management wieder auf Platz 2 bei ASCO Award 2017

Nachdem die Seestatt Consulting und Interim Management in 2015 bereits den ASCO Silver Award für Best Business Transformation in Switzerland gewonnen hat, sind die Experten vom Zürichsee in 2017 wieder auf dem undankbaren zweiten Platz gelandet.

Eine Erfolgsgeschichte ist das Transformationsprojekt des führenden Lieferanten von Qualtätsprodukten aus Stahl und Metall aus dem St.Galler Rheintal zusammen mit den Experten von Seestatt Consulting und Interim Management.

Mit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses hat sich anfangs 2015 die Situation für stürmsfs ag aufgrund geändertem Kundenverhalten und Umsatzrückgang wesentlich verschlechtert. Auf Basis einer detaillierten Analyse der Profitabilitätsstruktur in verschiedenen Dimensionen wurden die angestammte Strategie hinterfragt und strategische Initiativen zur Profitabilisierung des Geschäftes abgeleitet. Die daraus resultierten Konzepte mit Massnahmen für Regionen, Sortimente sowie Standorte zeigen einen Weg auf, wie bis 2018 das EBIT-Ziel von > 3% erreicht werden kann. Bereits 2016 konnte der EBIT um rund CHF 5 Mio. gegenüber 2015 verbessert werden.

Die erfolgreiche Transformation wurde jetzt mit dem ASCO Award 2017 Zertifizierung ausgezeichnet.

Detaillierte Informationen zum Projekt erhalten Sie ausserdem bald im nächsten SeestattExperts Footprint.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

März 2017

SEESTATTExperts - Talk 2017 – Gelungenes Networking Event mit über 90 Gästen

Mit Freude blicken wir auf den gelungenen 6. SeestattExperts-Talk zurück, welcher am 14. März 2017 im Seerestaurant Quai 61 in Zürich stattfand.

Mehr als 90 Gäste haben an unserem Networking-Event teilgenommen. Zusammen mit Vertretern der Bank Julius Bär und unseren Experten waren wir über 100 Teilnehmer, spannende Interviews, eine passende Lokalität und Genuss bescherten uns einen erfolgreichen Event.



Der Abend begann mit einem Welcome-Apéro zum gemütlichen Austausch bei herrlichen Frühlingswetter und angenehmen Temperaturen auf der Terrasse unter den Teilnehmern aus Wirtschaft und verschiedensten Branchen, deren Entscheidungsträger heute eine wichtige Rolle in nationalen und internationalen Unternehmen aus der ganzen Schweiz innehaben.

Höhepunkt des Abends waren diesmal zwei Interview, eines geführt durch unseren Co-Gründer Jörg Lutz mit Herr Dr. Pascal Gentinetta von der Bank Julius Bär. Als früherer Direktor der Economiesuisse ist er heute als Head Public Policy, bei der Bank tätig. Seine Erfahrung aus Politik und Wirtschaft setzt er heute konkret für die Privatwirtschaft ein. Er engagiert sich sehr stark für den Dienstleistungssektor.

Das zweite Interview führte unser Co-Gründer Dr. Bruno Glaus mit Robert Suter, CEO von Villiger Söhne AG. Seine Karriere mit Stationen bei Oerlikon Space, Cellpack, Micafil, ABB und Conzetta nun bei einem traditionellen Familienunternehmen mit besonderen Herausforderungen in seinem Markt- und Branchenumfeld beleuchtete der CEO einfach, prägnant und sehr spannend. Auch Fragen aus dem Kreis der Anwesenden beantworteten die Gesprächspartner mit Tiefgang und einer guten Prise Humor.

Das Thema bot eine gute Grundlage für spätere intensive Diskussionen unter den Teilnehmern. Bei einem Glas Wein und feinen Häppchen hatten die Teilnehmer anschliessend die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen sowie bestehende zu pflegen. Unter den Teilnehmern herrschte eine sehr angenehme und entspannte Stimmung. Dazu trug das Angebot zum Genuss von Villiger-Zigarren und der herrlichen Abendstimmung am Zürichsee mit Feuerschale auf der Terrasse bei.

Einen besonderen Dank an die Bank Julius Bär, Zürich für die Zusammenarbeit und ihr Sponsoring. Wir danken allen Teilnehmern für die aktive Mitgestaltung dieses gelungenen Anlasses, und wir freuen uns bereits auf den nächsten SeestattExperts-Talk im März 2018 (persönliche Einladung).

Möchten auch Sie mehr über unser Beratungsmodell und SeestattExperts erfahren? Auf unserer Website finden Sie Informationen zu unserem Angebot. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung oder rufen Sie uns einfach unter Tel. 055 451 56 00 an. info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

November 2016

Experts Footprint No. 6 zum Thema CHANGE

Veränderungsmanagement in einem Restrukturierungs- und Integrationsprojekt bei einem Anlagenhersteller.

Mit Freude präsentieren wir Ihnen die sechste Ausgabe unseres Experts Footprint, welche den Schwerpunkt CHANGE anhand zweier Praxisbeispiele unserer Experten bei einem Anlagenhersteller vertieft. Als Folge der strukturellen Krise in der Druckindustrie hatte unser Kunde, ein Anlagenhersteller, das Zepter selbst in die Hand genommen und sich entschlossen, seinen «Footprint» aktiv zu konsolidieren.
SeestattExperts unterstützte das Managementteam im anspruchsvollen Veränderungsmanagement des Transfers durch Unterstützung im Project Management Office und bei der gleichzeitigen Integration in die bestehende Organisation.
Dabei galt es, die Liefersicherheit jederzeit zu gewährleisten und mehr als 30 MCHF Einsparungen sicherzustellen.
Lernen Sie unsere Arbeit an diesem konkreten Beispiel kennen und zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir würden uns freuen, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.
Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Experts Footprint No.6 ist hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie in Zukunft unseren Experts Footprint erhalten? Senden Sie bitte eine Nachricht an info@seestattexperts.ch.

September 2016

Als Team die digitale Revolution erfolgreich meistern

SeestattExperts in der Tageszeitung «Südostschweiz», die zu den zehn meistgelesenen der Schweiz gehört.

SeestattExperts Partner Niklaus Blaser erläutert in seinem Beitrag, wie als Team die digitale Revolution erfolgreich gemeistert werden kann.

Die digitale Transformation bringt neue, für Unternehmen und Mitarbeitende unbekannte Herausforderungen. Diese sind nur erfolgreich zu bewältigen, wenn Unternehmen die notwendigen Massnahmen ergreifen und diese mit sorgfältig abgestimmten Konzepten konsequent umsetzen. Dazu benötigen sie Teams, welche sich im digitalen Umfeld agil und erfolgreich bewegen. Unter welchen Voraussetzungen kann das gelingen?

Die Originalfassung des Artikels ist hier als Download erhältlich.

Juni 2016

SeestattExperts zählt zu den grössten Beratungsunternehmen in der Schweiz 2015

Dies geht aus der diesjährigen Studie hervor, die die Association of Management Consultants Switzerland ASCO) unter der Leitung von Professor Andre C. Wohlgemuth von der Universität Zürich bei ihren Mitgliedern durchgeführt hat.

Mit einem Marktvolumen von CHF 1,78 Mrd. und einem Wachstum von 14,1% im Jahr 2015 ist der schweizerische Unternehmensberatungsmarkt ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. SeestattExperts konnte im vergangenen Jahr einen signifikanten Beitrag dazu leisten.

Innerhalb von 5 Jahren ist SeestattExperts zu einem der grössten Beratungsunternehmen der Schweiz im Jahr 2015 herangewachsen und konnte im gleichen Jahr ausserdem den ASCO Silber Award gewinnen.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren Klienten, welche unsere über 30 Partner in vielen spannenden nationalen sowie internationalen Projekten unterstützen durften, herzlich für ihr Vertrauen bedanken!

Detaillierte Informationen zur ASCO Marktstudie erhalten Sie auf deren Website oder im Artikel vom 30. Juni 2016 in der Handelszeitung.

Januar 2016

Dr. Thomas Jürg Gulich neuer CFO bei Spross Holding AG

SeestattExperts Partner Dr. Thomas Jürg Gulich verlässt SeestattExperts und wird per 1. Januar 2016 CFO der Spross Holding AG.

Wir wünschen Herrn Dr. Thomas Jürg Gulich beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Vielen Dank für Dein Engagement bei SeestattExperts!

Juni 2015

ASCO Silber Award 2015 für SeestattExperts

Seestatt Consulting und Interim Management gewinnt mit dem Projekt Coltène Group Strategy 2012 - 2015 „Focus on Profitable Growth“ den ASCO Silber Award 2015 „Best Business Transformation“.

Eine Erfolgsgeschichte ist das Transformationsprojekt des Medizinaltechnik-Unternehmens Coltène aus dem St.Galler Rheintal zusammen mit den Experten von Seestatt Consulting und Interim Management. Das Management von Coltène beschloss 2011 ein Projekt für eine nachhaltige Unternehmensstrategie zu erarbeiten. Die Transformation wurde jetzt mit dem ASCO Awards mit „Silber“ ausgezeichnet.

Ziel des Projektes war es Umsatz und Profitabilität zu steigern, Marktanteile zu gewinnen und sich gegenüber Mitbewerbern klar zu positionieren. Dies ist gelungen, wie Coltène CEO Martin Schaufelberger bestätigt: „Nebst den guten finanziellen Resultaten haben wir hierdurch in der Unternehmensgruppe gelernt, Projekte echt global anzupacken.“ Das Resultat lässt sich sehen. Von 2011 bis 2014 stieg die EBIT-Marge absolut um 5,4 Prozent. Das Projekt war nachhaltig erfolgreich: Anfang 2015 konnte Coltène zum dritten Mal in Folge über eine Erhöhung des Umsatzes und der Profitabilität berichten.

Detaillierte Informationen zum Projekt erhalten Sie ausserdem als Download in unserem Footprint No. 2.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

Juni 2015

Experts Footprint No. 5 zum Thema GROWTH

High Performance Vertriebs-Prozesse und -Strukturen als Schlüssel zum Wachstum – auch nach der Eurokrise.!

Mit Freude präsentieren wir Ihnen die fünfte Ausgabe unseres Experts Footprint, den Sie in loser Folge erhalten. Wir informieren Sie über aktuelle Fokusthemen in der Organisations-Entwicklung, besonders zu PERFORMANCE, WACHSTUM, INNOVATION und CHANGE.

Wachstum nach der Euro-Krise? Nach dem Verdauen des ersten Schocks stellt sich diese Frage nun noch stärker. Entsprechend interessant sind die beiden Beispiele von Firmen, welche rechtzeitig vor der Krise in dieses Thema investiert haben.

Mit unserer Unterstützung haben beide Firmen die optimale Voraussetzung für profitables Wachstum durch die Schaffung von globalen Vertriebsprozessen und -strukturen geschaffen:
⇒ "Sales Booster" des Hightech Unternehmens Inficon
⇒ "Sales Vision" von Sulzer Chemtech MTT Europa

Lassen Sie sich inspirieren von diesen beiden Beispielen einer erfolgreichen Optimierung.
Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Experts Footprint No.5 ist hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie in Zukunft unseren Experts Footprint erhalten? Senden Sie bitte eine Nachricht an info@seestattexperts.ch.

Juni 2015

Kurt Trippacher neuer COO bei VAT Vakuumventile AG

SeestattExperts Partner Kurt Trippacher verlässt SeestattExperts und wird per 1. Juli Chief Operating Officer (COO) der VAT Vakuumventile AG.

Kurt Trippacher wird als COO von VAT Vakuumventile, einem weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Vakuumventile CEO Heinz Kundert unterstützen. Wir wünschen Herrn Kurt Trippacher, einer unserer Partner, beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Vielen Dank für Dein Engagement bei SeestattExperts!

Mai 2015

SeestattExperts Insights on Site „Innovation konkret“ bei Schindler – The PORT Technology

Unser exklusiver Kundenanlass Insights on Site“ fand dieses Mal bei Schindler The PORT Technology in Ebikon statt. Präsentation, praktische Beispiele sowie Podiumsdiskussion eröffneten spannende Einblicke ins Thema Innovation.

SeestattExperts ermöglichte einem exklusivem Kundenkreis mehr über einen der innovativsten Bereiche von Schindler zu erfahren: The PORT Technology.

Nach kurzer Begrüssung und Vorstellung der Gastgeber folgte ein Film zum Thema Innovation in Transit Management als Einführung ins Thema. Spätestens als sich am Ende dieses Films überraschend die Leinwand hob und dadurch der Blick auf im Film gezeigte Innovation frei werden liess, waren alle Teilnehmer fasziniert. Anhand von realen Beispiel-Installationen konnte man diese Innovationen aus nächster Nähe in der Praxis erleben. Als Höhepunkt der Vorführung folgte im hauseigenen Planetarium ein Ausblick auf die Herausforderungen des Städtebaus der Zukunft und damit auch auf die Bedeutung von Transit Management.

Die Eindrücke der spannenden Vorführung wurden in Gesprächen mit den Teilnehmern der Podiumsdiskussion immer wieder aufgegriffen. Wir möchten uns herzlich bei den Teilnehmern bedanken:

⇒Rainer Roten, CEO Schindler Schweiz AG

⇒Ian Roberts, CTO Bühler AG

⇒Raymond Cron, Leiter Sparte Realisation der Allreal Generalunternehmung AG

⇒Bruno Glaus, Moderation, SeestattExperts AG

Die interessanten Themen der Podiumsdiskussion waren letztlich der perfekte Taktgeber für viele konstruktive Gespräche, um sich im Verlauf des anschliessenden Apéros mit anderen Gästen und Experten auszutauschen.

Wir danken allen Teilnehmern für ihr Erscheinen und die Mitgestaltung dieses gelungenen Abends. Insbesondere möchten wir uns auch bei The PORT Technology für diese exklusive Gelegenheit bedanken.

April 2015

Norbert Hofmann neuer CIO bei SR Technics

SeestattExperts Partner Norbert Hoffmann verlässt SeestattExperts und wird per 1. Mai Chief Information Officer (CIO) von SR Technics, Zürich-Kloten.

Norbert Hoffmann wird als CIO von SR Technics direkt an CEO André Wall berichten und Teil des Leadership-Teams sein. Wir wünschen Herrn Norbert Hoffmann, einer unserer Partner, beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Vielen Dank für Dein Engagement bei SeestattExperts!

März 2015

SEESTATTExperts - Talk – Vierter erfolgreicher Kundenanlass vom 11. März 2015

Mit Freude blicken wir auf den gelungenen 4. SeestattExperts-Talk zurück, welcher am 11. März 2015 im Seerestaurant Quai 61 in Zürich stattfand. Mehr als 70 Gäste haben an unserem Networking-Event teilgenommen. Zusammen mit Vertretern der Bank Julius Bär und unseren Experten waren wir über 90 Teilnehmer.

Der Abend begann mit einem Welcome-Apéro zum gemütlichen Austausch unter den Teilnehmern aus Wirtschaft und verschiedensten Branchen, deren Entscheidungsträger heute eine wichtige Rolle in nationalen und internationalen Unternehmen aus der ganzen Schweiz innehaben. Höhepunkt des Abends war diesmal ein Interview, geführt durch unseren Co-Gründer Jörg Lutz mit Herr Markus Allenspach von der Bank Julius Bär. Als ausgewiesener Experte in Devisen- & Fremdwährungsfragen und fundiertem Wissen entwickelte sich ein spannender Interview-Spot. Vor allem im Lichte des 15. Januar 2015 (Aufgabe des Mindestkurses EURO/CHF durch die SNB), war damals doch schon einiges an Anforderungen auf die Unternehmen und deren Entscheidungsträge zugekommen. Auch Fragen aus dem Kreis der Anwesenden beantwortete Herr Allenspach mit viel Umsicht aber auch mit einer guten Prise Humor.

Das Thema bot eine gute Grundlage für spätere intensive Diskussionen unter den Teilnehmern. Bei einem Glas Wein und feinen Häppchen hatten die Teilnehmer anschliessend die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen sowie bestehende zu pflegen. Unter den Teilnehmern herrschte eine sehr angenehme und entspannte Stimmung.

Einen besonderen Dank an die Bank Julius Bär, Zürich für die Zusammenarbeit und ihr Sponsoring zum Abend. Wir danken allen Teilnehmern für ihr Erscheinen und die aktive Mitgestaltung dieses gelungenen Anlasses, und wir freuen uns bereits auf den nächsten SeestattExperts-Talk im 2016.

Die SeestattExperts freuen sich, Sie auch bei einem unserer nächsten Events begrüssen zu dürfen.

Möchten auch Sie mehr über unser Beratungsmodell und unsere SeestattExperts erfahren? Auf unserer Website finden Sie viele Informationen zu unserem Angebot. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

Januar 2015

SeestattExperts-Talk – Erfahrungsaustausch mit Interviews und Networking

Bereits zum vierten Mal treffen sich Unternehmer und Entscheidungsträger anlässlich des SeestattExperts-Talk bei einem Glas Wein in einer Location mit Weitblick.

Der letztjährige dritte Event diente den Teilnehmern als optimale Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen sowie bestehende zu pflegen. Wir freuen uns, diesen bereits gut etablierten Anlass zum vierten Mal am Mittwoch, 11. März 2015, ab 18 Uhr, im Seerestaurant Quai 61 in Zürich durchzuführen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und treffen Sie Unternehmer und Entscheidungsträger in angenehmem Ambiente zum Networking. Lernen Sie SeestattExperts kennen und sammeln Sie Inspirationen für 2015!

Mehr Informationen dazu hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie mehr über unser Beratungsmodell und unsere SeestattExperts erfahren? Auf unserer Website finden Sie viele Informationen zu unserem Angebot. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

Januar 2015

Peter Lippuner neuer CFO bei Evatec AG

SeestattExperts Partner Peter Lippuner verlässt SeestattExperts und wird per 1. Januar 2015 CFO der Evatec AG.

Wir wünschen Herrn Peter Lippuner beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Vielen Dank für Dein Engagement bei SeestattExperts!

Dezember 2014

Tim P. Ryan neuer Vorstandschef bei Phoenix Solar

SeestattExperts Partner Tim P. Ryan verlässt SeestattExperts und wird per 1. Januar Vorstandschef (CEO) von Phoenix Solar.

Der Aufsichtsrat der Phoenix Solar AG aus dem bayerischen Sulzemoos hat Tim P. Ryan in den Vorstand bestellt und ihn als neuen Vorstandsvorsitzenden Photovoltaik-Unternehmens aus Sulzemoos (D) benannt.

Wir wünschen Herrn Tim P. Ryan, einer unserer Partner, beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Vielen Dank für Dein Engagement bei SeestattExperts!

November 2014

Caroline Mahieu neuer Head of Indirect Procurement bei Roche Diagnostics

SeestattExperts Partnerin Caroline Mahieu verlässt SeestattExperts und wird Head of Indirect Procurement EMEA Affiliates bei Roche Diagnostics International Ltd.

Caroline Mahieu wird in der Roche Gruppe innerhalb der Diagnostics Division in Rotkreuz die Entwicklung der Einkaufsfunktion in Europa verantworten. Wir wünschen Frau Caroline Mahieu, eine unserer Partnerinnen, beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Vielen Dank für Dein Engagement bei SeestattExperts!

Oktober 2014

Experts Footprint No. 4 zum Thema INNOVATION

Praxisbeispiele wie Innovation im Unternehmen gelingt.

Mit Freude präsentiert sich die vierte Ausgabe unseres Experts Footprint, den Sie in loser Folge erhalten. Der Newsletter informiert Sie über aktuelle Fokusthemen in der Organisations- Entwicklung, besonders zu PERFORMANCE, WACHSTUM, INNOVATION und CHANGE.

Die vierte Ausgabe behandelt den Schwerpunkt INNOVATION und stellt Ihnen drei Praxisbeispiele unserer Experten vor:
⇒ Tecan AG: Lean Management
⇒ Inkubator: Disruptive Innovation
⇒ Starmind Internatinal AG: Breakthrough Innovation

Lernen Sie unsere Arbeit an konkreten Beispielen kennen.
Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Experts Footprint No.4 ist hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie in Zukunft unseren Experts Footprint erhalten? Senden Sie bitte eine Nachricht an info@seestattexperts.ch.

Juni 2014

SeestattExperts AG war exklusiver M&A-Lead Advisor der Büchel Holding beim Verkauf der UCP Technology Group an SAMCO Inc. Japan

Über die Rolle von SeestattExperts:

SeestattExperts hat in dieser M&A-Transaktion die Evaluation und globale Ansprache von potentiellen Käufern durchgeführt, die Due Diligence koordiniert und den Kaufvertrag verhandelt. Herr Herbert Büchel, Verwaltungsrat der Büchel Holding: "Unter der Führung von Dr. Detlev Häusler hat das SeestattExperts-Team den idealen Partner für die UCP Technology Group gefunden und uns effizient in den Unternehmensbewegungen und Verhandlungen mit dem japanischen Partner unterstützt."

Mehr Informationen dazu hier als Download erhältlich.

Mai 2014

Unsere SeestattExperts-Partner in den Medien

Peter Gallmann, SeestattExperts-Partner, war 40 Jahre in führenden Positionen bei Immobilieninvestoren und Immobiliendienstleistungsunternehmen in der Schweiz tätig. Er verfügt über eine sehr breite, praxisgestützte Erfahrung in der Entwicklung, Vermarktung und Bewirtschaftung von Immobilien. Gestützt auf dieses Wissen, hat er eine dreiteilige Serie im Immobilien Business-Magazin veröffentlicht, worin er professionelle Immobilienstrategien thematisierte.

Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Immobilien Business Ausgabe März 2014

Immobilien Business Ausgabe April 2014

Immobilien Business Ausgabe Mai 2014



April 2014

Experts Footprint No. 3 zum Thema PERFORMANCE

Wie trimmt sich ein Unternehmen auf Hochleistung?

Mit Freude präsentieren wir Ihnen die dritte Ausgabe unseres Experts Footprint, den Sie in loser Folge erhalten. Wir informieren Sie über aktuelle Fokusthemen in der Organisations-Entwicklung, besonders zu PERFORMANCE, WACHSTUM, INNOVATION und CHANGE.

Der aktuelle Experts Footprint thematisiert PERFORMANCE Management anhand einer spannenden Fallstudie. SeestattExperts durfte die ZEPPELIN Gruppe bei der weiteren Optimierung ihrer Performance begleiten.

Lernen Sie unsere Arbeit an einem konkreten Beispiel kennen.
Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre!

Experts Footprint No.3 ist hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie in Zukunft unseren Experts Footprint erhalten? Senden Sie bitte eine Nachricht an info@seestattexperts.ch.

Januar 2014

SeestattExperts-Talk – dritter erfolgreicher Kundenanlass

Am Mittwoch, 22. Januar 2014 fand im Quai 61 in Zürich der dritte SeestattExperts-Talk mit mehr als achtzig Gästen statt.

Der Event diente den Teilnehmern als optimale Plattform, um neue Kontakte zu knüpfen sowie bestehende zu pflegen. Angeregte Diskussionen ermöglichten, dass die Eingeladenen wertvolle Erfahrungen untereinander austauschen konnten. Als Höhepunkt führten Bruno Glaus und Jörg Lutz Interviews mit vier Persönlichkeiten der Wirtschaft, welche interessante und sehr aufschlussreiche Einblicke in ihre erfolgreichen Tätigkeiten ermöglichten.

Wir danken allen Teilnehmern für ihr Erscheinen und die Mitgestaltung dieses gelungenen Abends. Die hohe Teilnehmerzahl motiviert uns und wir freuen uns bereits auf den nächsten Talk-Event, welcher voraussichtlich ebenso im Quai 61 stattfinden wird.

Die SeestattExperts freuen sich, Sie auch bei einem unserer nächsten Events begrüssen zu dürfen.

Möchten auch Sie mehr über unser Beratungsmodell und unsere SeestattExperts erfahren? Auf unserer Website finden Sie viele Informationen zu unserem Angebot. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

Januar 2014

SeestattExperts im Swiss Export Journal 1. Quartal 2014 zum Thema Wettbewerbsfähigkeit steigern mit Fokus Russland


Unsere SeestattExperts Partnerin Karin Peter Dietrich erläutert in Ihrem professionellen Beitrag wie mit Change Management Konsumenten in Russland erreicht werden können.

Die Originalfassung des Artikels ist hier als Download erhältlich.

Januar 2014

SeestattExperts-Talk – umfassender Experten-Austausch und Networking

Bereits zum dritten Mal treffen sich Unternehmer und Entscheidungsträger anlässlich des SeestattExpets-Talk.

Wir haben den letztjährigen gelungenen Abend – mit Weitsicht – in der Urania/Sternwarte – in bester Erinnerung. Umso mehr freuen wir uns auf den diesjährigen Event am Mittwoch, 22. Januar 2014 im Seerestaurant Quai 61 in Zürich.

Nutzen Sie die Gelegenheit und treffen Sie Unternehmer und Entscheidungsträger in angenehmem Ambiente zum Networking. Lernen Sie SeestattExperts kennen und sammeln Sie Inspirationen für 2014!

Möchten auch Sie mehr über unser Beratungsmodell und unsere SeestattExperts erfahren? Auf unserer Website finden Sie viele Informationen zu unserem Angebot. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

Oktober 2013

SeestattExperts Seminar „Wachstum konkret“

Intensive Diskussionen nach fulminatem Referat „Die Krise findet ohne uns statt - wir werden wachsen“ von Keynote Speaker Andreas Wieland, CEO Hamilton

Das SeestattExperts Seminar im exklusiven Kreis von 12 teilnehmenden CE0’s und VR’s eröffnete das Thema Wachstum mit kurzen Referaten von Jörg Lutz (Wachstum aus Sicht eines VR’s) und von Bruno Glaus (Wachstum kein Zufall).

Das anschliessende fulminate Referat von Keynote Speaker Andreas Wieland mit einem tiefen Einblick in die Wachstumsgeheimnisse von Hamilton weckte grosses Interesse. In der anschliessenden Diskussion gingen alle Teilnehmer auf ihre eigenen Wachstums-Herausforderungen ein.

Einen gelungenen Abschluss fand der Abend beim Apéro riche, wo das Thema Wachstum noch vertieft und viele Visitenkarten ausgetauscht wurden.

Die Referate sind als Download erhältlich.

September 2013

Experts Footprint No. 2 zum Thema WACHSTUM

Strategie und Organisationsentwicklung: Erarbeitung und Umsetzung einer Strategie des profitablen Wachstums!

Mit Freude präsentieren wir Ihnen die zweite Ausgabe unseres Experts Footprint, den Sie in loser Folge erhalten. Wir informieren Sie über aktuelle Fokusthemen in der Organisations-Entwicklung, besonders zu PERFORMANCE, WACHSTUM, INNOVATION und CHANGE.

Der Schwerpunkt des zweiten Experts Footprint thematisiert die strategische Organisation, Entwicklung und Umsetzung von profitablem WACHSTUM.

Lernen Sie unsere Arbeit an einem konkreten Beispiel kennen.
Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Experts Footprint No.2 ist hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie in Zukunft unseren Experts Footprint erhalten? Senden Sie bitte eine Nachricht an info@seestattexperts.ch.

August 2013

Sommerfest auf dem Bauernhof

Sommerfest auf dem Bauernhof. Unter diesem Motto fand am Mittwoch, 28.08.2013 ein gemütlicher Abend auf dem Spettlinthof in Doggen/Benken statt.

Nach einem Apéro verwöhnte uns Familie Hofstetter mit unzähligen gutbürgerlichen Köstlichkeiten. Daneben gab es natürlich wiederum ausreichend Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen. Gegen 23.00 Uhr klang der unvergessliche Abend langsam aus. Wir bedanken uns bei allen SeestattExperts Partnern für ein rundum gelungenes Sommerfest 2013!

Juli 2013

Vorstellung neue Mitarbeiterinnen im Bereich Treuhand

Wir freuen uns, Frau Merve Ok und Frau Yllzone Sopa bei SeestattExperts ankündigen zu können.

Frau Merve Ok startete im Juni ihre Arbeit als Sachbearbeiterin Rechnungswesen und Treuhand. Sie hat einige Jahre Erfahrung im Bereich Rechnungswesen und wird ihre Kenntnisse gerne für Sie einsetzen. Merve Ok zeigt grosses Engagement für ihre berufliche Weiterentwicklung und bildet sich nebenberuflich weiter zum «Bachelor of Science FHO in Betriebsökonomie». Sie hat sich bereits gut eingelebt, betreut voller Elan ihre Kunden und freut sich, Ihre Anliegen aufzunehmen und zu erledigen.

Frau Yllzone Sopa hat im Juli ihr einjähriges kaufmännische Praktikum begonnen und unterstützt die Fachteams von SeestattExperts in allen administrativen Bereichen. Sie freut sich damit darauf, ihre ersten Berufserfahrungen im dynamischen SeestattExperts-Umfeld zu machen.

Mit Merve Ok und Yllzone Sopa erweitern wir unser SeestattExperts-Team und bieten Ihnen als Kunde weitere professionelle Unterstützung an.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Merve Ok und Yllzone Sopa und wünschen beiden viel Erfolg im Haus zum Engel.

Juni 2013

Experts Footprint No.1 zum Thema CHANGE

Frühwarnsysteme: Wie erkenne ich Probleme in den Geschäftsprozessen und der Organisation?

Stolz präsentieren wir Ihnen die erste Ausgabe unseres Experts Footprint. In Zukunft werden Sie in loser Folge lesenswerte Beiträge zu unseren Fokusthemen PERFORMANCE, WACHSTUM, INNOVATION und CHANGE erhalten.

Der erste Experts Footprint behandelt das aktuelle Thema „Frühwarnsysteme“ und thematisiert die Früherkennung von erfolgskritischem CHANGE in Ihrem Unternehmen.

Lernen Sie ein konkretes Beispiel unserer aktuellen Arbeit kennen.
Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Vergnügen!

Experts Footprint No.1 ist hier als Download erhältlich.

Möchten auch Sie in Zukunft unseren Experts Footprint erhalten? Senden Sie bitte eine Nachricht an info@seestattexperts.ch.

April 2013

Neuer SeestattExperts Standort

Sie finden uns neu auch in der Stadt Zürich.

Durch den neu geschaffenen regionalen Standort  möchten wir unseren Kunden und Partnern die Möglichkeit bieten, sie in SeestattExperts-eigenen Räumlichkeiten von ausgewählten Städten zu treffen.

Ab sofort steht Ihnen der neue SeestattExperts Standort in Zürich zur Verfügung, der sowohl mit dem Auto als auch mit dem öffentlichen Verkehr sehr gut zu erreichen ist:

  • Standort Stadt Zürich: Seehofstrasse 6, CH-8008 Zürich
In einem nächsten Schritt werden in weiteren Regionen und Ländern zusätzliche Standorte von SeestattExperts folgen. Wir werden rechtzeitig darüber informieren.

Sie finden uns natürlich auch weiterhin an unserem Firmensitz in Altendorf.

Wir freuen uns schon jetzt darauf Sie an unserem neuen Standort begrüssen zu dürfen.

Hier erfahren Sie mehr über unsere Standorte.

März 2013

SeestattExperts-Talk – zweiter erfolgreicher Kundenanlass

Am Mittwoch, den 29. Februar 2013 begrüssten wir in der Jules Verne Bar der Sternwarte Urania in Zürich mehr als fünfzig Gäste und präsentierten uns erneut als SeestattExperts.

Die Teilnehmer nutzten den Event als optimale Plattform für den Austausch ihrer wertvollen Erfahrungen. Bei angenehmer Atmosphäre und dem Blick über die Dächer von Zürich wurden neue Kontakte geknüpft sowie bestehende gepflegt.

Es freut uns sehr, dass unser SeestattExperts Talk wieder auf so große Resonanz gestossen ist. Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten für die vielen angeregten Diskussionen an diesem gelungenen Abend.

Die SeestattExperts freuen sich bereits darauf, Sie auch bei einem unserer nächsten Events begrüssen zu dürfen und wünschen Ihnen bis dahin bei allen anstehenden Herausforderungen viel Erfolg.

Möchten auch Sie mehr über unser Beratungsmodell und unsere SeestattExperts erfahren? Auf unserer Website finden Sie viele Informationen zu unserem Angebot. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern unter info@seestattexperts.ch zur Verfügung.

Dezember 2012

SeestattExperts Kunden-Event "Innovation - konkret" vom 8.11.12

Jeweils unter dem Motto "konkret" lädt die Geschäftsleitung der SeestattExperts Kunden und Interessierte Verwaltungsräte, Manager aus der Schweizer Wirtschaft (KMU, Mittelständische und Grossunternehmen) zu einem Thema ein.

Beleuchtet wird jeweils das Thema aus der Sicht eines Verwaltungsrates aus der Praxis, aus der Sicht eines Experten mit Methodik und Tools, sowie aus der Führungs- und Management-Realität verschiedener Branchen. Den dafür  ausgewählten Teilnehmern überlässt dann der Moderator das Plenum jeweils zum persönlichen Austausch zur Aktualität.

Am 8. November 2012 waren wiederum 13 Teilnehmer von Schweizer Unternehmen durch die verschiedensten Branchen und Regionen anwesend. Im anschliessenden gemütlichen Teil wurden dann rege das Beziehungsnetz und die Fachinteressen ausgetauscht.

Abschliessend habe allen festgehalten, dass "Innovation - konkret" ein bedeutender wenn nicht gar bedeutendster Teil für den künftigen Erfolg der Wirtschaft und der Unternehmen darstellt.

Nächster Anlass: 1. Quartal 2013 - Termine werden rechtzeitig publiziert

Oktober 2012

Jörg Lutz als Referent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ

Seit Juni 2012 war Herr Jörg Lutz mehrfach als Referent am Institut für Finanzdienstleistungen Zug (IFZ) eingeladen.

Er nutzte hier die Möglichkeit über Themen wie Betriebsblindheit, VR-Entschädigung sowie VR-Evaluation zu referieren und auch im Plenum diese zu diskutieren. Als Institut der Hochschule Luzern - Wirtschaft ist das IFZ in der Schweiz das führende Fachhochschulinstitut im Finanzbereich und unter anderem auch Bildungszentrum für den Verein SWISS-VR. Zusammen mit Prof. Dr. M. Lengwyler und Prof. Dr. Dr. Christian Wunderlin wirkt Jörg Lutz als Referent am Institut.

August 2012

Jetzt Aktuell

Mit Seestatt Executive Search werden wir zukünftig Unternehmen dabei unterstützen, neu geschaffene und vakante Führungspositionen in der Schweiz, Deutschland und Österreich mit kompetenten Persönlichkeiten zu besetzen. Wir fokussieren uns vorerst auf die Konsumgüterbranche in diesen drei Ländern.

Verantwortet wird dieser neue Geschäftsbereich von Martin C. Rusterholz, einem Handelsexperten mit über 20 Jahren Know How im schweizerischen und internationalen Gross- und Detailhandel. Seine anerkannte Expertise liegt in den Bereichen Gesamtleitung, Vertrieb, Einkauf, Expansion, Sanierung und Personalentwicklung. Im Ausland arbeitete er bislang in Deutschland, Portugal, Spanien, Schweden, Holland und in der Türkei.

Seine letzten drei Positionen waren

  • Vorstand einer deutschen Verbundgruppe mit 5.000 angeschlossenen Partnern,
  • CEO einer deutschen Fachmarktlinie im Konsumgüterbereich mit über 100 Filialen und Franchisepartnern,
  • Managing Director einer führenden internationalen Handelsunternehmung.

Als Verwaltungsratsmitglied unterstützt er u.a. internetbasierte Start-ups, war Gründer und ehemaliger Präsident der Alumni-Vereinigung Executive MBA der Universität Zürich und spricht Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

SeestattExperts. Haus zum Engel . Seestattstrasse 20 . 8852 Altendorf T +41 55 451 56 00 . F +41 55 451 56 19